Sonntag, 30. März 2014

Zeit wird es...

Guten Morgen,  

ewig habe ich mich hier nicht blicken lassen. Irgendwie fehlt mir Zeit und auch ein wenig Lust. Leider sind so viele meiner Lieblingsblogs stillgelegt, oder gelöscht. Es wird sicher neue und auch wunderschöne neue Blogs geben, ich werde mich mal auf die Suche machen:) Nun muss ich mich erst einmal wieder in die Bloggerwelt rein finden.
Nach Weihnachten war es ziemlich stressig. Weihnachten raus..Frühling rein. Urlaub, Umbau von Lädchen:) Nun habe ich dem Blog mal ein neues Ouitfit verpaßt, ganz stolz bin:) Da ich am PC eher ein Dinosaurier bin, Sausiiier würde mein kleiner Engel sagen. Der Schatz wird nun auch schon 2.. die Zeit rennt.. ich weiß noch in der Nacht als Luna geboren wurde, eine Oma ohne Nerven.. eure lieben Kommentare. Ich poste bei Facebook jeden Tag, erzähle dort was ich so treibe und anstelle, aber von lieben Kunden weiß ich das nicht alle bei FC sind. Also werde ich versuchen mir die Zeit zu nehmen euch auch hier zu zeigen was ich mal wieder veranstaltet habe. 














Das ist der Raum den ich neu gestaltet habe. Wir haben den Esstisch mit den Stühlen gesehen und uns sofort verliebt. Gründerzeit, dunkle Eiche, aus Belgien ca. 1880. In Weiß sehen die Möbel einfach umwerferd aus..( finden ich). Er war mir vorher zu dunkel.. und irgenwie zu verkramt. Nun ist er hell, freundlich.. in grau-weiß gestaltet. Da das Lädchen aus 3 Räumen und einen Flur besteht.. habe ich mir gedacht ich mache jeden Raum ein weinig anders.











 Genug für heute, nun seht ihr wie es im Augenblick im Lädchen aussieht. Ich habe schon wieder neue Möbel für das lädchen bestellt und alte Möbel ergattert.. eine wunderschönen kleinen Schrank, Jugendstil, keine Ahnung wo der hin soll, egal. Erst einmal haben und ein Ende weg sein...mir fällt sicher noch irgend etwas dazu ein. Sie kommen sicher nächste Woche, ich zeige sie euch dann, versprochen:) Ich wünsche euch einen schönen Sonntag. Bei dem Traumwetter kann es ja nur gut werden. 

Alles Liebe
Sabine 

Mittwoch, 25. Dezember 2013

Frohe Weihnachten

Hallo Mädels,



wie immer sehr lange nichts von mir hören lassen. Ich habe eine verrückte, tolle, streßige Zeit hinter mir...Seit der Adventsausstellung bin ich kaum zum luft holen gekommen. Heute ist die erste Schlacht geschlagen.. fast alle Geschenke sind ausgepackt. Unser Enkelkind war völlig aus dem Häuschen, Luna hat nach den ersten Geschenken dann erst mal ein langes Schläfchen gemacht. Sie packt dann eben morgen den Rest ihrer Geschenke aus. Ich hoffe Ihr hattet auch einen schönen heiligen Abend. Den heutigen Tag werden wir ganz ruhig machen..morgen geht es dann mit der Familie, Freunden und Kocharien weiter. Euch wünsche ich besinnliche, ruhige Feiertage im Kreise eurer Lieben. Ich werde mir kitschige Filme ansehen, nichts tun.. und einfach mal chillen, wie meine Töchter es so schön sagen. Freitag geht es im Lädchen weiter. Nun muss der Weihnachtskram wieder eingepackt werden.. neue Ware kommt gleich Anfang Januar.... auf die Messen will ich auch.. also wird es sicher nicht langweilig bei mir. Und dann.. im Februar geht es erst einmal in die Sonne, freu. Wir fliegen in den Urlaub:)) Ich freue mich schon sehr.. und kann den Urlaub gut gebrauchen, da ich schon wieder viele Ideen habe... was es so alles zu verändern gibt. Nun zeige ich Euch noch schnell ein paar Bilder, von unseren Adventskranz, besser spät als nie:))







Unser Weihnachtsbaum... mit vielen echten Glaskristallen, Engeln..Spitze. Er klitzert und funkelt...
 

Habt´s fein, genießt die Zeit. 
Alles Liebe für euch 
Sabine 




Sonntag, 10. November 2013

Advent, Advent.... ein Lichtlein brennt

Guten Morgen,




ich hoffe Euch geht es gut. Die Tage werden immer kürzer, so langsam werden wir das Lädchen auch von aussen weihnachtlich schmücken. Mal sehen ob wir dazu heute kommen. Die Produktion von Adventskränzen läuft auf Hochtouren, ich habe schon so einige Brandblasen an den Fingern..vom Heißkleber. Meine große Tochter ist am Probebacken... die "Kleine" bastelt ohne Ende Rosen aus Notenblättern, und der Tisch mit den fertigen Kränzen platzt aus allen Nähten. Es sind noch, oder nur noch zwei Wochen, bis zur Adventausstellung. Ich freue mich auf einen schönen Tag mit Euch, es gibt ausser Selbstgebackenes Glühwein, Kaffee.. Lebkuchen und andere Leckerereien.. 







 Ich würde mich freuen wenn Ihr Zeit und Lust hättet ... das ganze findet am 23.November von 11-18 Uhr im Lädchen statt. 

















Ich denke es wird für jeden Geschmack etwas dabei sein. Die ersten Kränze und Gestecke die ich bei Ebay eingestellt habe waren so schnell weg...freu:)



Nur ein kleiner Vorgeschmack auf das was Euch erwarten wird. Ich fahre nun ins Lädchen. Mache erst einmal die nötige aber lästige Buchhaltung... dann bastele ich ein weiter. Erst die Arbeit dann das Vergnügen... Habt einen schönen Sonntag, vielleicht bis zum 23. November:)

Sabine 

Sonntag, 3. November 2013

Lang, lang ist es her....

Guten Morgen,  

ich habe lange nichts von mir hören lassen.  Durch Facebook, wo viele von Euch sind weiß ich, das es den meisten gut geht. Was soll ich als Ausrede schreiben? Gibt keine, einfach nur kaum Zeit. Ich wurschtel so weiter vor mich hin. Im Lädchen ist nun schon Weihnachten. Die Terasse ist abgeräumt, und die Vorbereitungen für die Adventsvorstellung nehmen einen großen Teil meiner Zeit in Anspruch. Weihnachten in alten Backformen..auf Tortenplatten, Holzkränzen und noch so einges stelle ich mir vor. Eben einfach mal ein wenig anders, als die Adventskränze aus den Gärtnereien..
Die Adventsausstellung ist am Samstag, den 23. November von 11- 18 Uhr. Es gibt Glühwein, Lebkuchen,Selbstgebackenes..Kaffee und andere Leckereien. Dafür nehmen wir einen Teil der großen Firma in Beschlag, denn im eingentlichen Lädchen hätte ich keinen Platz auch noch Gestecke und Kränze zu zeigen...schaut selbst.





Und.. es ist immer noch nicht alles an Ware da, was ich bestellt habe...ich habe keine Ahnung wo der Rest noch hin soll, grübel. Sonst, geht es mir gut, im Augenblick hat mich eine doofe Erkältung ein wenig ausser Gefecht gesetzt, aber weiter geht es. In 3 Wochen ist der erste Advent... ich habe so viele Ideen was Frau so alles tun könnte... mal sehen was ich auf die Reihe kriege. Nun zeige ich Euch noch mal ein paar Bilder vom neuen Raum, der Post war von meinem Blog wie von Zauberhand irgendwann verschunden.






So das war es für heute aus dem Fräulein Fröhlich Land, ich fahre nun ins Lädchen, erst einmal Buchhaltung machen, dann räumen und basteln. Erst die Arbeit und dann das Vergnügen... habt einen schönen Sonntag, ein schöne Zeit:)) 

                                                                       Alles Liebe 
                                                                          Sabine

Samstag, 17. August 2013

Altes Silber, Geburtstag und ein Geschenk für Euch

Hallo Ihr Lieben,


nun lasse ich mal wieder etwas von mir lesen:)) Bei uns sind die Ferien vorbei, der Alltag hat uns wieder. Viele haben ja noch Ferien.. und der Sommer verwöhnt uns hier immer noch mit 30 Grad und Sonne. Hinten im Lager stehen schon Kisten mit Weihnachtsware.. ich schaue mal kurz rein, mache sie schnell wieder zu..und setze mich auf die Terasse vor dem Lädchen und freue mich das die Blumen blühen und die Sonne scheint:)
Das Lädchen hat in dieser Woche seinen 1, Geburtstag gefeiert, ich freue mich, bin stolz und glücklich, das das Lädchen und was ich dort so veranstalte vielen Kunden gefällt..und bedanke mich an dieser Stelle bei Euch, Ihnen.... Danke:)) Und freue mich auf das nächste Jahr mit Euch, Ihnen...
Aus diesem Grund möchte ich mich bei meinen Kunden und Fans bedanken und habe mir so gedacht, ich packe mal ein schönes Überraschungspaket und schicke es dann auf die Reise. Einfach mal so...
Dieser Post wird zu Facebook weiter geleitet, hier könnt Ihr keinen Kommentar schreiben, die Kommentarfunktion hier ist und bleibt abgeschaltet ( dazu später noch ein paar Worte) schreibt ein paar Worte bei Facebook..ich werde die Kommentare nummerieren, eine Zahl ziehen..... die gezogene Nummer bekommt ein Paket von Fräulein Fröhlich..ich ziehe am 30. August die Gewinnerin oder den Gewinner.

Nun zeige ich Euch noch ein paar Bilder von was ich auf meinen Beutefeldzügen ergattert habe... ein alter Leuchter ist bei uns eingezogen... er hat einen langen Weg hinter sich. Von Frankreich, nach Österreich..und dann zu mir. Ich habe altes Silber für mich entdeckt.. meist aus England:))) Freu...
Ich habe lange gesucht.. Strom habe ich dort nicht... also kam nur einer mit Kerzen in Frage. 
Aber die Mädels die mir bei Facebook folgen kennen die Geschichte schon... das Paket war über eine Woche wie vom Erdboden verschluckt... aber Ende gut-alles gut.
Der Familie gefällt er, selbst dem Lieblingsmann. Und das ist doch schon mal etwas... er ist und wird aber auch nicht Weiß. Obwohl ich sagen muss.... inzwischen hat sich mein Mann schon mit Weiß angefreundet... oft höre ich aus seinem Mund.. Schatz, das würde ich Weiß machen, sieht bestimmt besser aus. Und auf meinen Flohmarktfeldzügen begleitet er mich auch meistens:)) So ein Mann braucht eben etwas länger als wir Mädels um sich mit neuen und weißen Dingen zu erwärmen...




So nun habe ich genug gelabert... ich freue mich wenn Ihr mit macht, wünsche Euch einen zauberhaften Abend, einen schönen Sonntag.

                                                    
                                                        Bis bald Sabine


Nun noch ein paar Worte... es gibt Menschen die einfach nicht loslassen wollen, hier lesen um sich dann in nicht netter Form darüber aus zu lassen. Schade.!!! Janina, Vanessa und der Rest von Euch, lebt doch einfach Euer Leben, so wie wir ( keinen!! von uns interessiert das was ihr tut)...und lest das hier nicht,wenn Ihr das so schlecht findet:))) Ihr tut mir wirklich leid... sehr sogar.

Donnerstag, 18. Juli 2013

Und Weiß soll es werden....

Hallo Ihr Lieben,


ich hoffe Euch geht es bei diesem tollen Sommerwetter auch gut:)) Wir genießen so zwischendurch unsere kleine Terasse vor dem Lädchen.. es ist schön dort zu sitzen und nicht den ganzen langen Tag drin...
Viele von Euch sind verreist, wir können uns den Luxus leisten, nach fast 27 Jahren, ausserhalb der Ferien Urlaub machen zu können:) Schön...
So habe ich die etwas ruhige Zeit genuzt und im Lädchen ein wenig gepinselt.. der Flur war bis jetzt so ein wenig Stiefkind, das gehört nun der Vergangenheit an.
Ich habe nun die komischen Creme-Brauntöne verschwinden lassen,ausserdem sind einige alte Möbel  hier eingezogen..alle im weißen Kleid:)) Meine Tochter hat fleißig mit gepinselt.. und so sind wir fast fertig. Noch zwei Regale und ein Stück Wand.. das werden wir uns am Wochenende vornehmen.  



                                              und als Kontrast ein wenig Schwarz...






Ich wünsche Euch weiter eine tolle Sommerzeit... schönen Urlaub, für die unter Euch die noch fahren. Und so und überhaupt:)) 

                                                                 Bis bald Sabine

Mittwoch, 3. Juli 2013

Sommer.....

Hallo Mädels,


ich habe lange nichts hören und sehen lassen von mir. Es gab aber auch nichts neues was ich hätte zeigen können...nun ist endlich die kleine Terasse vor dem Lädchen fertig. Unsere kleine Oase mitten im Gewerbegebiet. 
Nun kann der Sommer endlich kommen und bleiben... so bis Ende September. Wir sind schon fleißig dabei Weihnachtsware zu ordern.. ich mag noch gar nicht daran denken...
Wie Ihr seht habe ich mich dazu hinreißen lassen etwas Farbe mit ins Spiel zu bringen. Meine Tochter meinte.. es ist ganz schön bunt hier...  mir gefällt es:))




Ich wünsche Euch schöne Ferien, wir haben schon seit Wochen Ferien, wieder einmal so früh... und wie immer ziemlich schlechtes Wetter.. was sich nun hoffentlich ändert. Habt eine schöne Zeit...wir sind dabei Möbel zu streichen. Auch eine Beschäftigung für den Sommer, dann trocknet die Farbe wenigtens schnell...

                                                                      Bis bald 
                                                Sabine
 

Mittwoch, 22. Mai 2013

Meine Traumsessel...

Hallo Ihr Lieben,


wieder aus dem Urlaub zurück... leider, es war wunderschön:)) Belvedere di San Donato.. ich wollte nicht mehr von meinem Berg runter.
In der Zeit haben liebe Heinzelmännchen unser Bad komplett abgerissen.. und zum großenTeil auch schon wieder aufgebaut.. es wird schöner als ich mir es vorgestellt habe...freu.
Nun erst die Wäscheberge beseitigen....alles wieder zum laufen bringen... und dann wieder auf meinen Berg.... grübel. Ich glaube das spielt der Lieblingsmann nicht mit, er möchte in die Provence... oder zum Kaiserstuhl, egal:))) Frankreich´s Trödelmärkte werden meine sein...dort oder da.

Nun zeige ich Euch noch schnell ein Bild vom Wohnzimmer, ich habe mir einen lang ersehnten Traum erfüllt und Chesterfieldsessel gekauft. Nun sind sie endlich da... 


Im Augenblick habe ich das Gefühl es ist nun so wie ich es haben möchte... mal sehen ob dieser Zustand anhält, grübel:)))
Ich wünsche Euch eine zauberhafte Zeit... bald zeige ich Euch Bildchen von der neuen Terasse vor dem Lädchen.... die Rosen sollen noch wachsen, hoffentlich erfrieren sie nicht bei der Kälte, heul:))
Bis bald Sabine

Sonntag, 5. Mai 2013

Fräulein Fröhlich....in der Zeitung

Hallo Mädels,

ich hoffe Euch geht es gut:)) Wir haben seit Tagen strahlenden Sonnenschein ... schön:)) Ich habe die Terasse vor dem Lädchen fertig, die Rosen sind gepflanzt, nun müssen sie nur noch wachsen. Die Terasse zu Hause ist auch fertig... so langsam wird es. Nun kann der Urlaub kommen. Ich habe ein neues Großprojekt.. das Bad. Wir hatten einen Wasserschaden..schon vor langer Zeit... und leben seit dem mit zwei großen Löchern in den Wänden. Aber durch das Lädchen ist dieses Projekt erst einmal auf Eis gelegt worden. Der Lieblingsmann und ich konnten uns auch nicht einigen wie es werden soll, so viel kann ich Euch verraten, Shabby wird es nicht. Und ich bin sogar richtig glücklich damit:))) Ich habe mir da einiges einfallen lassen und hoffe das es so wird wie wir uns das vorstellen. Einen alten Spiegelschrank aus Frankreich habe ich schon ergattert... von 1920, der Spiegel hat ein wunderschöne Patina und viele blinde Stellen... träum. Morgen kommen die Platten für die Wände und den Fußboden, Lampen habe ich in Italien bestellt.... so wie einiges andere. Wir fahren in den Urlaub und liebe Heinzelmännchen machen in der Zeit das Bad, wenn das kein Luxus ist... scherz. Es  ist so wesentlich entspannter so.. da wir zwei Treppen nach unten müssen wenn wir auf die Toilette oder Duschen wollen.. wenn unser Bad oben in der Wohnung eine Baustelle ist...es muss der gesamte Estrich raus ...zwei Wände komplett, wir müssen ans Ständerwerk vom Haus, Wasser und die Toilette müssen neu verlegt werden, an andere Stellen, komplett alles raus und ganz anders.....

ich habe noch einen zauberhaften Spiegel für den Flur ergattert, mir einen alten Gründerzeitstuhl fertig gemacht und eine alte Hutschachtel, sogar mit Zylinder ergattert ... nun erzähle ich Euch noch schnell das Fräulein Fröhlich in der Zeitung ist, Ein langer Bericht über  das was ich so veranstalte:))) Sehr stolz bin... freu, freu, freu:)


Der Artikel ist im neuem Landspiegel erschienen, den gibt es seit gestern zu kaufen. So Ihr Lieben.. ich wünsche Euch einen zauberhaften Abend... wir machen nun erst einmal Urlaub... dann kann ich Euch vielleicht schon ein Bildchen vom Bad zeigen.. mal sehen. Das Lädchen ist in der Zeit vom 10. bis 22. Mai geschlossen... mitte Mai kommt eine große Lieferung mit schönen Gartensachen auch aus Italien... und ich freue mich darauf sie nach dem Urlaub auszupacken , zu dekorieren und meine Kunden ab dem 22. Mai wieder zu sehen... habt´s alle fein, viel Spaß:)))

                                                                Alles Liebe Sabine

Nachtrag... ich wollte mich bei Euch bedanken... ohne Euch, eure wundervollen Ideen,Bilder, Blogs hätte ich wahrscheinlich nie meinen Stil gefunden... ich habe so viel durch Euch gelernt... so viele Ideen von euch gemopst...meinen Weg gefunden.... Danke... es ist schön das es Euch gibt:))

Sonntag, 14. April 2013

Wieder eine alte Dame vom Land...

Hallo Ihr Lieben,


bei uns waren heute fast 20 Grad und Sonne....ich habe Tonnen von Laub und Winterdreck aus dem Garten entfernt. Nächste Woche fangen wir endlich an vor dem Lädchen zu bauen... hoffentlich bleibt das Wetter halbwegs so...
Mittwoch ist meine neue alte Dame bei uns eingezogen. Ich habe sie in Lübeck entdeckt.. auch sie hatte wieder einen weiten Weg zu uns. 
Ich habe lange gesucht.. der Tisch darf nicht zu groß sein, aber muss ausziehbar sein.. wenn wir Besuch haben, oder mein Lieblingschatz mit ihren Eltern zu essen kommt:)) Gesucht gefunden.. einen Transport organisiert.. und schön. Wir sind alle!!!!, wirklich alle mit dem Ergebnis zufrieden. Der Lieblingsmann wollte den Tisch dunkel lassen... aber wie Ihr seht... 




Nun habe ich auch endlich vier alte Gründerzeitstühle dazu gefunden... der vierte steht im Flur... die andere sind in die Küche und zu Julia gewandert. Nun ist die Ecke fast so wie ich mir es vorgestellt habe. Irgendwann finde ich auch noch eine alte Gründerzeitvitrine.. die so schmal ist das sie hier her paßt... 


Im Augenblick liebe ich Pressglas... heute habe ich noch drei alte Kerzenständer beim Auktionshaus ergattert:)) Ihr kennt das ja schon.... von mir.



Ich wünsche Euch einen zauberhaften Abend.. viel Spaß in Euren Gärten:)) 
Habt´s fein, alles Liebe für Euch
Sabine